Land

Segelrevier

Stützpunkt

Service

Törndaten

Von

nach

Typ

Kabinen

 


Balearen

Die Inselgruppe der Balearen ist eines der beliebtesten Charterreviere im westlichen Mittelmeer, und das aus gutem Grund. Wundervolle Buchten, romantische Sonnenuntergänge und üppige Natur. Die Baleareninseln laden ein zu einen Streifzug durch ihre Fischerdörfer, zum Entdecken phantastischer Landschaften oder einfach zum Buchtenbummeln. Der Archipel der Balearen ist ein wahres Inselparadies und so wundert es einen nicht, dass der Tourismus eine wichtige Rolle für die Wirtschaft spielt.

Die Balearen bestehen aus den beiden größeren Inseln Mallorca und Ibiza und den besonders idyllischen Inseln Menorca und Formentera, zwei Kleinode im Mittelmeer. Auf Mallorca sind besonders die Inselhauptstadt Palma, der Nationalpark Cabrera und der Gebirgszug Sierra de Tramontana hervorzuheben. Ibiza wurde aufgrund seiner Biodiversität und Kultur von der UNESCO zum Welterbe erklärt. Beispiele dafür sind die phönizische Fundstätte Sa Caleta, die Nekropole von Puig des Molins und die historische Altstadt von Ibiza-Stadt. Zudem ist die Insel Ibiza weltweit für ihre nie enden wollenden Partynächten bekannt.

Balearen © Forbfruit CC BY-SA 3.0
Mallorca © Thomas Wolf, www.foto-tw.de CC BY-SA 3.0 de

Mallorca

Die Insel Mallorca ist eines der beliebtesten Charterrevier im westlichen Mittelmeer, und das aus gutem Grund. Wundervolle Buchten, romantische Sonnenuntergänge und üppige Natur. Die Landschaft um die Insel ist abwechslungsreich.
Menorca ©SSANTY CC BY-SA 3.0

Menorca

Menorca, die nördlichste Insel der Balearen mit ihrer idyllischen Landschaft und der erstaunlich vielfältigen Geschichte ist die zweitgrößten Baleareninsel. Menorca bildet zusammen mit der traditionellen Kultur von Insel und Bewohnern ein ideales Urlaubsrevier für jeden Segler.
Ibiza und Formentera ©Samu CC BY 2.0

Ibiza und Formentera

Obwohl Ibiza den Ruf als Partyinsel hat, zählt Ibiza zu einem der schönsten Urlaubsziele der Welt. Azurblaues Wasser, traumhafte Landschaften, endlos lange Strände, das berühmte Nachtleben und eine ausgelassene Stimmung ziehen jedes Jahr viele Segler und Urlauber an.