Land

Segelrevier

Stützpunkt

Service

Törndaten

Von

nach

Typ

Kabinen

 


Yachtcharter und Segeln ab Malta

Malta ist das kleinste EU-Mitgliedsland. Das Archipel im Mittelmeer ist nur ca. 55sm von Sizilien entfernt, besteht aus den drei bewohnten Inseln Malta, Gozo und Comino sowie aus den unbewohnten Kleinstinseln Cominotto, Filfla, St. Paul’s Islands und Fungus Rock.

Entdecken Sie mit Ihrer Yacht die eindrucksvolle Küste Maltas mit traumhaften Sandstränden in der Golden Bay ("Goldene Bucht") sowie in Mellieha und Gneja. Die St.-Paul’s-Bucht, in der der Apostel Paulus gestrandet sein soll, verschafft einen tollen Ausblick über die Insel. Marsaxlokk ist ein kleines altes Fischerdorf und eines der anmutigsten Örtchen Maltas.

Die Blaue Grotte ist ein Höhlensystem an der Südküste westlich des Hafens Wied iz-Zurrieq. Sie befindet sich neben der kleinen, unbewohnten Insel Filfla. Die Grotte lässt sich nur auf dem Seeweg erreichen. Die Nachbarinsel Gozo ist die sagenumwobene Insel der Kalypso aus der Odyssee. Auf dieser idyllischen Insel mit ihrer bezaubernden Küste finden Sie einige der besten Tauchstellen des Mittelmeers. Das Azure Window ("blaues Fenster") ist ein durch Umwelteinflüsse entstandenes Felsentor. Direkt in der Nähe gibt es mit der Inland Sea ("Inlandmeer") und der Bucht von Dwejra zwei weitere bedeutende Sehenswürdigkeiten.

Die Insel Comino wurde nach der Kümmelpflanze benannt, die einst auf den maltesischen Inseln heimisch war, und ist ein besonders ruhiger und abgelegener Ort. Heute hat die Insel nur vier feste Einwohner und ist in erster Linie ein Vogel- und Naturschutzgebiet

Malta ist ein Traum für Segler

Malta ©Michael Bauer CC BY-SA 3.0

Unsere Charterstützpunkte in Malta

Malta, Grand Harbour Marina  © de.cnmarinas.com

Malta, Grand Harbour Marina

Die Grand Harbour Marina, liegt auf der südlichen Seite von Valletta, die die Halbinsel zwischen Grand Harbor und Marsamxett Hafen belegt.
Mehr info Yachtcharter Anfrage